Fresh vegetables on kitchen board with knife

Avocado-Erdnuss Stulle mit Paprikagemüse

Zubereitung: Hass-Avocado aufschneiden. Mit einem Löffel Kern entfernen und das „Avocadofleisch“ einfach herauslöffeln. Erdnüsse zerkleinern und mit der Avocado vermengen. Es entsteht eine leckere Paste, die nach Wunsch noch gewürzt werden kann. Die fertige Paste ist an gesunden Fettsäuren und Vitaminen kaum zu übertreffen. Danach Vollkornbrot toasten und Paste auf das Vollkornbrot streichen. Paprika (gelb und rot) waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Jetzt muss nur noch die Pausenbox befüllt werden.

Vorteil: Gesundheit pur! Die Avocado liefert einen so hohen Anteil an gesunden Fettsäuren wie keine andere Frucht. Gleichzeitig liefern die Erdnüsse in Kombination mit der Vollkornstulle eine ordentliche Portion Energie und senken den Blutdruck. Viel spannender aber ist die Wirkung von Lecithin und Kepahlin. Diese Stoffe, die in der Erdnuss hoch konzentriert sind, erhöhen die Gehirnfunktion. Wir empfehlen diese Frühstücksboxvariation vor der nächsten Mathestunde.

Zutaten:

  • Hass-Avocado,
  • zwei Vollkornstullen,
  • Erdnüsse (unverarbeitet),
  • Paprika